Direktsuche:
Sie sind hier:
Neu - Trends -> Schrumpffolie

Schrumpffolie, Schrumpfende Plastikfolie pastel (69002685)





8,99 €
(inkl. 19,00% MwSt.)
(zzgl. Versandkosten)

Artikel ist nicht verfügbar


Anzahl:    

Schrumpfende Plastikfolie

262x202mm, SB-Btl 6Stück
pastell

Rayher
Schrumpfende Plastikfolie - zum Basteln von Schmuckelementen, Schlüsselanhängern und vielem mehr!
Die raue Seite der Folie wird bemalt oder bestempelt. Das Motiv wird ausgeschnitten und im Backofen "geschrumpft".
Durch das "Schrumpfen" wird das Element wesentlich kleiner (ca. 40%) sowie dicker und fester. 
 
Spaß ohne Ende
Zum Basteln von Schmuckelementen, Schlüsselanhängern, Anstecknadeln, Magnet-Pins, usw.
Zeichnen oder bestempeln - colorieren - ausschneiden - backen - fertig! 
1. Zeichnen Sie mit einem Buntstift oder einem wasserfesten Filzstift ein Motiv auf die matte, raue Seite der Folie oder bestempeln Sie sie mit Stempelkissen „Staz on“ und malen es anschließend mit Buntstiften aus. Hinweis: Die Farbtöne werden beim Schrumpfvorgang intensiver.
2. Dann das Element sorgfältig ausschneiden. Ebenfalls können Sie Motivstanzer, Motivschere oder ein Rollenschneidegerät zur äußeren Formgebung verwenden.Wenn Sie das Element später aufhängen möchten, lochen Sie es mit einer Lochzange oder einem Papierlocher. Das Loch wird ebenfalls mehr als um die Hälfte kleiner beim Schrumpfen.
3. Backofen auf 125° vorheizen. Im Beisein eines Erwachsenen die Schrumpffolie (bemalte Seite oben) auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Die Plastikfolie krümmt sich und dreht sich. Warten Sie bis das Element flach liegt. Das Element bleibt biegsam bis es erkaltet ist.
4. Wenn dies nach ca. 40 Sekunden vollkommen geschrumpft ist, nehmen Sie das Element aus dem Ofen und beschweren es einen kurzen Moment, beispielsweise mit einem Buch, um es völlig abzuflachen. Wenn das Element hart geworden ist, ist es wesentlich kleiner (ca. 40 %) und auch dicker und fester.